Neue Brandgefahr!

Clevere Gefahrenerkennung mit den CO- und Rauchwarnmeldern! 

Durch die enorm gestiegenen Heizkosten suchen immer mehr Menschen nach Alternativen, um clever und effektiv Energie einzusparen. Dabei werden teils brandgefährliche Lösungen genutzt, wie zum Beispiel der selbstgebaute Teelichtofen oder das Heizen mit einem Holzkohlegrill in geschlossenen Räumen. 

Teelichtöfen: Brandgefährlich! 

Die sogenannte Teelichtöfen werden immer beliebter - doch der neue Trend birgt auch Gefahren mit sich! Die „Do-it-yourself-Variante“ zum Heizen besteht aus einem umgedrehten Blumentopf mit einer Vielzahl von handelsüblichen Teelichtern darunter. Der Ton des Topfes speichert die Wärme und gibt sie ab. 

Die Feuerwehr warnt vor den Teelichtöfen, denn die Brandgefahr ist größer als die Heizleistung! Der Wärmestau unter dem Tontopf kann zu einem Wachsbrand führen. Dieser wiederum zu einer Verpuffung und anschließend zu einem Wohnungsbrand. Eine Vielzahl an Bränden ist aufgrund der Teelichtöfen bereits ausgebrochen! 

Brandexperten warnen: „Teelichtöfen können sehr hohe Temperaturen erreichen, wenn die Teelichter zu nah beieinanderstehen. Das kann zu einem gefährlichen Wachsbrand führen, weil flüssiges Kerzenwachs sich bei Temperaturen zwischen 250 und 300 Grad selbst entzünden kann.“ 

In diesem Zusammenhang möchten wir Sie auf zwei wichtige Lebensretter hinweisen, die in keinem Haushalt fehlen sollten. 

Rauchwarnmelder: 

Die Rauchwarnmelder warnen frühzeitig vor Brandrauch und Entstehungsbränden. Die Melder sind mittlerweile in Deutschland gesetzlich vorgeschrieben und müssen in den Schlafräumen, Fluren und Fluchtwegen installiert sein. 
Wir empfehlen den neuen, zertifizierten Rauchwarnmelder FireAngel FA-6120 INT mit fest integrierte 10 Jahresbatterie, Stummschaltung und reduzierter Testlautstärke.  

Kohlenmonoxid CO-Melder: 

Kohlenmonoxid CO ist ein tödliches Gas, welches bei einer unvollständigen Verbrennung von fossilen Energieträgern wie Gas, Öl, Holz, Pallets und Kohle entsteht. Kohlenmonoxid ist ein Atemgift, welches geruchslos, geschmacklos und nicht optisch wahrnehmbar ist. Diese Eigenschaften machen das Kohlenmonoxid so lebensgefährlich. Die CO-Melder erkennen sicher und zuverlässig bereits geringe CO-Konzentrationen in der Umgebungsluft und waren die Bewohner vor eine erhöhten CO-Konzentration. 

Wir empfehlen Ihnen den CO-Melder CO-9X-10EUT mit fest integrierter 10 Jahresbatterie, und Lautstarkem 85 Piezosirene. 

Aktionsangebot bis zum 31.12.2022 und solange der Vorrat reicht: 

FA-6120 - zum Aktionspreis von 11,00€ 

CO-Melder - zum Aktionspreis 18,00€ 

 

 

 

Bild Quelle: ruhrnachrichten.de

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.

Passende Artikel
FA-6120-INT FA-6120-INT
8["15","10","36","12"]
16,60 € *
CO-9X-10-EUT CO-9X-10-EUT
8["15","10","36","12"]
28,80 € *
chatImage
eps system GmbH
- Techniker Chat -
jetzt auch über WhatsApp direkt von der Baustelle
- Techniker Chat -
technische Frage? Wir helfen!
Wir sind Werktags ab 7:45 wieder für Sie erreichbar.
whatspp icon whatspp icon